Poezio
piece of old paper
Esperanto Angla Germana
bonveniga paĝo listo de la poemoj listo de la tradukaĵoj listo de poetoj Poezio en nombroj registri
 eksporti for presado: vertikala formato (PDF) kverformato (PDF) | montru ĉiujn eksport-formatojn
verkinto  [voknomo] titolo lingvo publikigo identiga kodo lasta modifo aspekto
Otto Julius Bierbaum * Winter Germana Arg-1752-873 2013-04-10 15:26 Manfred nur tiun forigu

Otto Julius Bierbaum,
Winter

 
Weg und Wiese zugedeckt,
Und der Himmel selbst verhangen,
Alle Berge sind versteckt,
Alle Weiten eingegangen.
 
Ist wie eine graue Nacht,
Die sich vor den Tag geschoben,
Die der Sonne glühe Pracht
Schleierdicht mit Dunst umwoben.
 
Oder seid ihr alle tot:
Sonne, Mond und lichte Sterne?
Ruht das wirkende Gebot,
Das euch trieb durch Näh und Ferne?
 
Leben, lebst du noch ringsum?
Sind verschüttet alle Wege?
Grau und eng die Welt und stumm.
Doch mein Herz schlägt seine Schläge.
 
Verkinto de tiu ĉi Germana poemo estas
Otto Julius Bierbaum (*1865-06-28 -
†1910-02-01).

Pri la aŭtoro vidu la vikipediejon
http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Julius_Bierbaum.
Siehe auch:
http://www.zeno.org/Literatur/M/Bierbaum,+Otto+Julius/Gedichte
und http://www.klassika.info/Librettisten/Bierbaum_OJ/index.html.
Das Gedicht war auch abgedruckt in der
Zeitschrift "Landwirtschaftliches
Wochenblatt", in der Ausgabe Nr. 3 vom
20. Januar 2011, auf Seite 104.